Worked All Germany-Contest 2016 a.d. Knüll

Beginn: Samstag, 15.10., 15.00 Uhr UTC
Ende: Sonntag, 16.10., 14.59 Uhr UTC

Klasse: Multi-OP High Power
Ausschreibung WAG Contest hier.

Station

Contest-Rufzeichen: DA0C
Transceiver: IC 735
PA: Dentron, 750 Watt
Antennen: FD4, 'Liegende Acht', ASVK - Gelände für 80m und 40m; FB33 für die anderen Bände.

Teilnehmer:

  • Claus, DK8WG
  • Thorsten, DG1FX
  • Michael, DL2MI
  • Karl, DL4FI
  • Norbert, DO6AFL

Aufbauteam: DK8WG, DG1FX, DL2Mi, DL4Fi, DO6AF und Helwig, DL8MC

Claus, DK8WG und Karl, DL4FI

Ergebnisse:

  • QSO's: 761, 148 DXCC
  • Punkte: 288008 Punkte

 

Platzierungen:

  • 39. in Deutschland
  • 3. im Distrikt Hessen
Thorsten, DG1FX und Michael, DL2MI

 

German Amateur Radio Club
AVSK / DARC F34
Region Schwalm Knüll

 


 

OV-Frequenzen
2m: 144,650 MHz
Echolink-Node 607799
70cm:        434,700 MHz

 

DMR-Relais

Ausgabe:          439,950 MHz
Eingabe: 430,550 MHz

 

D-Star-Relais

Ausgabe:          439,5625 MHz
Eingabe: 431,9625 MHz


 

Geschichte der FM-Relais in DL.


 

Geografische Daten AVSK
QTH-Loc.: JO4ØRV
Long: 9.41835E ; 9º25’6”
Lat: 50.91304N ;50º54’47”
Höhe(NN): 600 m

 

OV-Abende F34

Die Funkamateure und Freunde des OV Schwalm-Knüll treffen sich gewöhnlich an jedem ersten Freitag im Monat um 20.00 Uhr im neuen OV-Lokal  Hotel Restaurant Rosengarten in Schwalmstadt-Ziegenhain.


 

Bildnachweis

Die Bilder dieser Webseite sind größtenteils nach 2009 auf den Fielddays des Ortsverbandes F34 von Michael, DL6ABN, gemacht worden. Tnx Michael !