Entwicklung der SDR Technik

Themenabend: "Entwicklung der SDR Technik, verfolgt an dokumentierten Amateurfunk Empfänger - Projekten".

Die heutige SDR - Technik soll von den ersten Direct Conversion Empfängern, wie z.B. dem R1 von Rick Campbell (QEX, Aug. 1992), bis hin zu den neuesten, wie zum Beispiel dem RedPitaya - SDR von Pavel Denin, verfolgt werden.

Es soll gezeigt werden, dass die Empfänger- /Senderkonzepte weitgehend gleich geblieben sind, die Veränderungen aber, bis hin zum vollständigen SDR, sich wesentlich dem technologischen Wandel verdanken, der in den verschiedenen vorgestellten Projekten seinen Niederschlag findet. 

Receiver R2 von Rick Campbell, KK7B, - Blockschaltbild:


 

German Amateur Radio Club
AVSK / DARC F34
Region Schwalm Knüll

 

Silent Key, Georg, DL7MAL

+ 24.12.2017

 


 

OV-Frequenzen
2m: 144,650 MHz
Echolink-Node 607799
70cm:        434,700 MHz

 

DMR-Relais

Ausgabe:          439,950 MHz
Eingabe: 430,550 MHz

 

D-Star-Relais

Ausgabe:          439,5625 MHz
Eingabe: 431,9625 MHz


 

Geschichte der FM-Relais in DL.


 

Geografische Daten AVSK
QTH-Loc.: JO4ØRV
Long: 9.41835E ; 9º25’6”
Lat: 50.91304N ;50º54’47”
Höhe(NN): 600 m

 

OV-Abende F34

Die Funkamateure und Freunde des OV Schwalm-Knüll treffen sich gewöhnlich an jedem ersten Freitag im Monat um 20.00 Uhr im neuen OV-Lokal  Hotel Restaurant Rosengarten in Schwalmstadt-Ziegenhain.


 

Bildnachweis

Die Bilder dieser Webseite sind im Laufe der Zeit durch die Ortsverbandsmitglieder entstanden.