Technikabend D-Star Betriebstechnik

Nachdem nun das D-Star-Relais DB0KH auf dem Knüll im Dezember in Betrieb gegangen ist, hat Ralf, DH1FR, dazu am 17. April 2015 einen einführenden Vortrag gehalten. Themenschwerpunkte waren die Darstellung und Erläuterung der Technologien, welche das funktechische Handling verbessern, insbesondere das DCS (Digital Call Server) - System, welches es erlaubt, auf einfache Weise Zugang zu entfernten D-Star-Relais oder ganzen Relais-Gruppen zu erhalten (Mehrpunktverbindungen) und das CCS (Connection Call Service) - System für Zweipunktverbindungen. Praktisch wird die Steuerung des Zugangs über DTMF-Töne oder eine entsprechende Codierung des UR-Call-Adressfeldes im D-STAR-System erreicht. 

Teilnehmer waren: DK3EA, DK9ZQ, DL4ZAA, DL8FBP, DL8MC, DL8PB, DL8RP, DL8TM und DL3AH.


 

German Amateur Radio Club
AVSK / DARC F34
Region Schwalm Knüll

 

Silent Key, Georg, DL7MAL

+ 24.12.2017

 


 

OV-Frequenzen
2m: 144,650 MHz
Echolink-Node 607799
70cm:        434,700 MHz

 

DMR-Relais

Ausgabe:          439,950 MHz
Eingabe: 430,550 MHz

 

D-Star-Relais

Ausgabe:          439,5625 MHz
Eingabe: 431,9625 MHz


 

Geschichte der FM-Relais in DL.


 

Geografische Daten AVSK
QTH-Loc.: JO4ØRV
Long: 9.41835E ; 9º25’6”
Lat: 50.91304N ;50º54’47”
Höhe(NN): 600 m

 

OV-Abende F34

Die Funkamateure und Freunde des OV Schwalm-Knüll treffen sich gewöhnlich an jedem ersten Freitag im Monat um 20.00 Uhr im neuen OV-Lokal  Hotel Restaurant Rosengarten in Schwalmstadt-Ziegenhain.


 

Bildnachweis

Die Bilder dieser Webseite sind im Laufe der Zeit durch die Ortsverbandsmitglieder entstanden.