SDR-3000 Transceiver auf dem Knüll

Vertreter der KSK Schwalm-Eder überreichten am 9.9.2013 einen SDR-3000 Transceiver als Stiftung für die Notfunkaktivitäten des AVSK.

v. L.: KSK - Direktor Dirk Siemon,  Michael Peter (Geschäftsstellenleiter der KSK-Geschäftsstelle Schwarzenborn), Heinz Mölleken (DL3AH), Heinz Kister (DK9ZM), Henning Pletsch (KSK-Mitarbeiter der KSK Projekte "175 Jahre Schwalm-Eder"),  Harald Kämpf (DL9ZBD), Karl-Heinz Diebel (DC4FEA) und der 1. Vors. des AVSK, Helwig Klippert (DL8MC) bei der Übergabe des Gerätes.


 

German Amateur Radio Club
AVSK / DARC F34
Region Schwalm Knüll

 


 


 

OV-Frequenzen
2m: 144,650 MHz
Echolink-Node 607799
70cm:        434,700 MHz

 

DMR-Relais

Ausgabe:          439,950 MHz
Eingabe: 430,550 MHz

 

D-Star-Relais

Ausgabe:          439,5625 MHz
Eingabe: 431,9625 MHz


 

Geschichte der FM-Relais in DL.


 

Geografische Daten AVSK
QTH-Loc.: JO4ØRV
Long: 9.41835E ; 9º25’6”
Lat: 50.91304N ;50º54’47”
Höhe(NN): 600 m

 

OV-Abende F34

Die Funkamateure und Freunde des OV Schwalm-Knüll treffen sich gewöhnlich an jedem ersten Freitag im Monat um 20.00 Uhr im neuen OV-Lokal  Hotel Restaurant Rosengarten in Schwalmstadt-Ziegenhain.


 

Bildnachweis

Die Bilder dieser Webseite sind im Laufe der Zeit durch die Ortsverbandsmitglieder entstanden.