Antennen-Richtungsanzeige (Konzept)

Geplante Hardware. Die Richtungsinformation wird vom Kompass-Modul gelesen und als Ganzzahl (0...359) über ein längeres CAT5-Kabel zu einem Mikrocontroller in Shack übertragen. Dieser schreibt die Information über einen I2C-Bus auf das Display und über eine serielle Schnittstelle zum PC, auf dem die Kurzwellen-Remote-Station läuft. Dort verarbeitet ein Programm die Informationen für den Remote-Betrieb weiter. Wegen der Länge des Kabels ist eine RS485 - Übertragung sinnvoll.

Testschaltung: Der Arduino Pro Mini mit Kompassmodul sendet die Richtungsdaten via RS232/485 über das 20m lange CAT-Kabel. Danach werden die Daten wieder von RS485 auf RS232 umgesetzt und an einem Terminal angezeigt. Die Stromversorgung des Kompassmoduls mit dem Arduino Pro Mini erfolgt über das CAT5 - Kabel.

Realisierte Hardware im Test:

Im Bild oben zu sehen: Arduino Pro Mini 5V mit Kompassmodul (verdeckt) und RS232/RS485 Transmitter (SN75176), rechts oben. Dannn folgt eine Verbindung über ein 20m langes CAT5 - Kabel mit 100 Ohm Wellenwiderstand (grün), an dem der RS485/RS232 Receiver (MAX1480B) mit galvanischer Trennung, zur Vermeidung von Erdschleifen, angeschlossen ist (28 pin DIL - Gehäuse, auf der Platine unten halblinks). Die Stromversorgung des Messdatenmoduls (Arduino, Kompassmodul) erfolgt über das CAT5 - Kabel.

Der RS232 - Anschluss auf der Empfängerseite ist für Testzwecke hier noch über ein RS232/USB - Konverter an ein Terminal angeschlossen. Dieses Modul wird duch einen Mikrocontroller ersetzt, der dann das Display ansteuert und über einen serielle Schnittstelle die Messdaten an einen PC für die KW-Remotestation weitergibt.

Daten des Kompassmoduls CMPS10

Die Kompassdaten, so wie sie über die RS485 - Verbindung zu dem Terminal übertragen wurden.

 


Schaltung der RS485 Übertragungsstrecke

vgl. Maxim Datenblatt Max 1480B

 

German Amateur Radio Club
AVSK / DARC F34
Region Schwalm Knüll

 

Silent Key, Georg, DL7MAL

+ 24.12.2017

 


 

OV-Frequenzen
2m: 144,650 MHz
Echolink-Node 607799
70cm:        434,700 MHz

 

DMR-Relais

Ausgabe:          439,950 MHz
Eingabe: 430,550 MHz

 

D-Star-Relais

Ausgabe:          439,5625 MHz
Eingabe: 431,9625 MHz


 

Geschichte der FM-Relais in DL.


 

Geografische Daten AVSK
QTH-Loc.: JO4ØRV
Long: 9.41835E ; 9º25’6”
Lat: 50.91304N ;50º54’47”
Höhe(NN): 600 m

 

OV-Abende F34

Die Funkamateure und Freunde des OV Schwalm-Knüll treffen sich gewöhnlich an jedem ersten Freitag im Monat um 20.00 Uhr im neuen OV-Lokal  Hotel Restaurant Rosengarten in Schwalmstadt-Ziegenhain.


 

Bildnachweis

Die Bilder dieser Webseite sind im Laufe der Zeit durch die Ortsverbandsmitglieder entstanden.